(Rezept für 4 Personen)
70 dg Kartoffel (weiß)
5 dg geräucherten Speck oder Schweinenacken
5 dg Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 dl Sauersahne
5 dg Karotten
2 dcl Weißwein
Süßes Paprikagewürz, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter,
Vegeta, Pfefferkörner, Glattes Mehl, Petersilienblatt,
Schweinefett (2 Löffel) oder Speiseöl

Auf dem Fett wird in Würfel geschnittener geräucherter Speck gedünstet. Wenn es angedünstet ist, kleingeschnittene Zwiebel beigeben und alles zusammen dünsten. Kleingeschnittene Knoblauch, süßes Paprikagewürz, in Würfel geschnittene Karotten, Lorbeerblatt, Salz, Vegeta beigeben. Geschälte und in Würfel geschnittene Kartoffel in salzigem Wasser kochen. Wenn das Gemüse weich wird, das Ganze in einem Topf vermischen, Weißwein beigeben und leicht ankochen lassen. In anderem Gefäß 2 Löffel glattes Mehl und Sauersahne gut vermischen und durch Seiher in die Suppe eingeben. Noch 10 Minuten kochen lassen. Nach Wunsch würzen und servieren.