Strassenbericht

Der starke Wind weht auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb von Kikovica bis zum Tunnel Tuhobić (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung). Beschränkungen im Verkehr: Autobahn A1 Zagreb-Split-Ploče: -am Knoten Pirovac ist nur eine Fahrspur frei in jeder Richtung (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h); Autobahn A3 Bregana-Lipovac: -am Gü Bajakovo ist der ausreisende Lkw-Stau 2 km lang; Autobahn A4 Zagreb-Goričan: -wegen eines Verkehrsunfalls ist auf dem 85.sten km zwischen den Knoten Sv. Helena und Popovec in Richtung Zagreb nur eine Fahrspur frei. Die Fahrer sind eingeladen, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und den Abstand zu halten. Beim schlechten Wetter (Regen, Nebel, Wolken) müssen die Scheinwerfer auch tagsüber eingeschalten sein. Im Laufe des Tages kann es zu Stockungen in den Bauarbeitzonen kommen. Bauarbeiten auf den Autobahnen: -A1 Zagreb-Split-Ploče
- nur eine Fahrspur ist befahrbar 237.sten-239.sten km zwischen der Raststätte Jasenice und dem Tunnel Čelinka in beiden Richtungen; -A2 Zagreb-Macelj
- nur eine Fahrspur ist befahrbar in jeder Richtung zwischen den Knoten Jankomir und Zaprešić 7.ten-4.ten km, zwischen den Knoten Zabok und Zaprešić 23.sten-24.sten km; -Zagreber Umleitung (A3)
- 37.sten-39.sten km verkehrt man bei der Brücke Sava zwischen den Knoten Kosnica und Ivanja Reka in beiden Richtungen in reduzierte Fahrstreifen bis zum 30. Oktober; -A4 Zagreb-Goričan
- nur eine Fahrspur ist befahrbar 68.sten-62.sten km zwischen den Knoten Breznički Hum und Komin auf der Brücke Kračevac sowie zwischen den Knoten Ludbreg und Varaždin in beiden Richtungen; -A7 Rupa-Diračje
- der Verkehr ist am Knoten Matulji in der Auffahrts- und Ausfahrtsspur in Richtung Opatija gesperrt, Umleitung: Knoten Jurdani und Diračje; -A8 in Istrien
- der Verkehr verläuft nur einspurig zwischen den Knoten Cerovlje und Lupoglav, dem Knoten Lupoglav und dem Tunnel Učka. Wegen Bauarbeiten ist der Verkehr gesperrt: -auf der Landstraße DC1 Knoten Lučko (A3)-Jastrebarsko (DC310) durch die Ortschaft Stupnik; -auf der Landstraße DC7 zwischen Sikirevci und Slavonski Šamac; -auf der Landstraße DC36 Gladovec Pokupski-Žažina in Pokupsko; -auf der Landstraße DC53 in Čaglin zwischen Našice und Slavonski Brod; -auf der Landstraße DC206 Hum na Sutli-Kostel; -auf der Landstraße DC232 Sisak-Jasenovac auf der Strecke Drenov Bok-Jasenova; -auf der Landstraße DC232 Sisak-Jasenovac auf der Strecke Lonja-Trebež. Der Verkehr wird durch vorläufige Verkehrssignalisierung geregelt/nur eine Fahrspur ist befahrbar: -auf der Schnellstraße DC1 Solin-Klis vom Kreisverkehr Podi bis zur Tankstelle in Richtung Split; -auf der Landstraße DC3 von Delnice bis zu Rogozno, zwischen Skrad und Kupjak; -auf der Adriastraße DC8/Vodice Umleitung; -auf der Adriastraße DC8 in Lozica; -auf der Adriastraße DC8 in Slano; -auf der Landstraße DC6 Vojišnica-Glina-Dvor zwischen Brezovo Polje und Donji Žirovac; -auf der Landstraße DC7 zwischen Vrpolje und Velika Kopanica; -auf der Landstraße DC31 in Kravarsko; -auf der Landstraße DC32 in Smrečje (Čabar); -auf der Landstraße DC205 in Sveti Križ bei Tuhelj; -auf der Landstraße DC207 zwischen Hromec und Đurmanec; -auf der Landstraße DC408 Flughafen Pleso-DC30; -auf der Landstraße DC5189 in Borovo bis zum 31. Oktober.

Grenzübergänge

Der ganze Verkehr ist am Gü Vitaljina unterbrochen. Der Gü Dvor ist für den Verkehr gesperrt, Umleitung: Gü Hrvatska Kostajnica/Bosanska Kostajnica. Die Bauarbeiten sind im Laufe und nur eine Fahrspur ist befahrbar auf der Landstraße DC223 am Grenzübergang Gornji Brgat. Vom 13. Oktober 2018 bis zum 30. April 2019 13-17 Uhr wird der Verkehr zweimal pro Woche auf etwa 20 Minuten unterbrochen. Am Gü Metković/Doljani gilt ein Fahrverbot für touristische Busse bis zum 30. Oktober 2018. Umleitung aus Richtung Dubrovnik/Split nach Bosnien und Herzegowina: Opuzen/Ploče-Gü Nova Sela (Knoten Čeveljuša), Umleitung für die mit der Erlaubnis: Metković-Gü Prud. Am Grenzübergang Harmica ist der Verkehr nur für die Fahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen erlaubt.

Fährverkehr

Die Fähren verkehren regelmäßig. Den 24. Oktober fährt die Fähre Drvenik V/M-Trogir aus dem Hafen Drvenik Mali um 13.30 Uhr (statt um 12.30 Uhr) und aus dem Hafen Drvenik Veli um 13.55 Uhr (statt um 12.55 Uhr) ab.

LKW-Fahrverbote

A1 ZAGREB-SPLIT-DUBROVNIK: -die Standspur ist auf dem 227.sten km in Richtung Dubrovnik bis zum 16. November um 15 Uhr gesperrt; -nur eine Fahrspur ist befahrbar beim Viadukt Božići 237.sten-239.sten km in beiden Richtungen bis zum 30. Oktober um 15 Uhr; -Bauarbeiten im Laufe 337.sten-336.sten km in Richtung Zagreb bis zum 21. Oktober um 7 Uhr; -nur eine Fahrspur ist befahrbar auf dem 449.sten km in Richtung Zagreb bis 14 Uhr; A2 ZAGREB-MACELJ: -nur eine Fahrspur ist befahrbar 39.sten-36.sten km in Richtung Zagreb bis zum 16. November; -nur eine Fahrspur ist befahrbar auf der Strecke Jankomir-Zaprešić 7.ten-4.ten km in beiden Richtungen bis zum 31. Oktober; -nur eine Fahrspur ist befahrbar auf der Strecke Zaprešić-Zabok 23.sten-24.sten km in beiden Richtungen bis zum 16. November; A3 BREGANA-LIPOVAC:-nur eine Fahrspur ist befahrbar auf dem 49.sten km bei der Brücke Črnec in Richtung Lipovac bis zum 29. Oktober; -37.sten-39.sten km verkehrt man bei der Brücke Sava in beiden Richtungen in reduzierte Fahrstreifen bis zum 30. Oktober; -Bauarbeiten im Laufe auf dem 90.sten km in Richtung Lipovac bis zum 15. Dezember; -die Standspur ist beim Knoten Kutina 108.ten-104.ten km in Richtung Zagreb, 104.ten-107.ten km in Richtung Lipovac bis zum 15. Dezember 2018 gesperrt; -nur eine Fahrspur ist befahrbar 251.sten-248.sten km in Richtung Bregana bis zum 28. Oktober; -nur eine Fahrspur ist befahrbar 269.sten-263.sten km in beiden Richtungen bis zum 9. November; A4 ZAGREB-GORIČAN: -nur eine Fahrspur ist befahrbar 65.sten-68.sten km in beiden Richtungen bis zum 27. Oktober; -nur eine Fahrspur ist befahrbar 69.sten-72.sten km in beiden Richtungen bis zum 29. Oktober; - nur eine Fahrspur ist befahrbar 26.sten-31.sten km zwischen den Knoten Ludbreg und Varaždin in Richtung Zagreb bis zum 5. November um 17 Uhr; A5 BELI MANASTIR-OSIJEK-BOSNIEN UND HERZEGOWINA: A6 RIJEKA-ZAGREB: -nur eine Fahrspur ist befahrbar 1.ten-2.ten km in Richtung Rijeka bis zum 31. Oktober; -Bauarbeiten im Laufe 62.sten-63.sten km in Richtung Rijeka; A6 KIKOVICA-OREHOVICA: -die Raststätte Cernik zwischen den Knoten Čavle und Kikovica ist in Richtung Zagreb bis zum 1. März 2019 gesperrt; DC102 KRK BRÜCKE:A7 RIJEKA UMLEITUNG (OREHOVICA-DIRAČJE): A7 RUPA-DIRAČJE: -der Verkehr ist am Knoten Matulji in der Auffahrts- und Ausfahrtsspur in Richtung Opatija bis zum 1. November gesperrt, Umleitung: Knoten Jurdani und Diračje; -nur eine Fahrspur ist befahrbar 25.sten-23.sten km in Richtung Rupa; A7 OREHOVICA-ŠMRIKA: -den 21. und den 22. Oktober 22-5.30 Uhr ist der Verkehr zwischen den Knoten Draga und Sveti Kuzam in Richtung Krk unterbrochen; A8/A9 SCHNELLSTRAßE IN ISTRIEN: -Bauarbeiten im Laufe auf der Strecke Cerovlje-Lupoglav auf dem Viadukt Mrzlići, auf der Strecke Lupoglav-Vranja auf dem Viadukt Gorenja Vas, auf der Strecke Vranja-Veprinac, nach der Mautstelle Istra in Richtung Učka, zwischen den Tunneln Zrinšćak und Učka auf dem Viadukt Vela Draga sowie auf der Strecke Žminj-Rogovići bis zum 20. Dezember; TUNNEL UČKA: A10 GRENZE MIT BOSNIEN UND HERZEGOWINA-PLOČE: LANDESSTRAßE DC76 BAŠKO POLJE (DC8)-ZAGVOZD (DC62)-GRUBINE (DC60)-GÜ VINJANI DONJI : -keine Maut mehr für den Tunnel Sveti Ilija; A11 ZAGREB-SISAK: DC425 (A1 Karamatići-Čeveljuša DC8): ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: -die Landstraße DC1 Knoten Lučko (A3)-Jastrebarsko (DC310) bis zum 5. November; -die Landstraße DC225 Gü Harmica-Brdovec-Zaprešić-Knoten Zaprešić (A2) in Zaprešić; KRAPINA BEZIRK: -die Landstraße DC206 Hum na Sutli-Kostel; -die Landstraße DC206 Pregrada-Hum na Sutli; VARAŽDIN BEZIRK:SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: VIROVITICA BEZIRK: BROD/POSAVINA BEZIRK: OSIJEK BEZIRK: VUKOVAR BEZIRK: BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: -die Brücke Perić/Ljubošina auf der Landstraße DC42
- es gilt ein Fahrverbot für die Lkws über 20 Tonnen Gesamtgewicht, Umleitung: Autobahn A6; LIKA/SENJ BEZIRK:  PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: ISTRIEN: SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: -Regionalstraße ŽC6014 Visočane-Poličnik; ŠIBENIK/KNIN BEZIRK:SPLIT BEZIRK: -der Lkw- und Buss-Verkehr ist auf der Landstraße DC62 in Zagvozd gesperrt; DUBROVNIK BEZIRK: -Adriastraße DC8 beim Flughafen Dubrovnik
- der Verkehr wird viermal wöchentlich auf 10 Minuten 17-20 Uhr bis zum 31. Oktober gesperrt. SONDERTRANSPORTE: ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: KRAPINA BEZIRK: VARAŽDIN BEZIRK: BJELOVAR BEZIRK: SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: BROD/POSAVINA BEZIRK: -auf der Landstraße DC7 zwischen Vrpolje und Velika Kopanica bis zum 30. September 2018; OSIJEK BEZIRK: -auf der Landstraße DC2 Orahovica-Našice in Feričanci bis zum 5. Oktober; -auf der Landstraße DC53 Donji Miholjac-Gü Donji Miholjac bis zum 10. Oktober; -auf der Landstraße DC2 Našice-Josipovac bis zum 20. November; VUKOVAR BEZIRK: -auf der Landstraße DC55 zwischen Nuštar und Vinkovci bis zum 26. Oktober; BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: LIKA/SENJ BEZIRK: PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: -auf der Landesstraße DC3 Delnice-Rogozno bis zum 26. Oktober; -auf der Landesstraße DC3 Skrad-Kupjak; ISTRIEN: -auf der Landstraße DC44 Lupoglav-Brščak bis zum 30. November; -auf der Schnellstraße B8 zwischen den Knoten Cerovlje und Lupoglav, dem Knoten Lupoglav und dem Tunnel Učka bis zum 20. Dezember; SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: ŠIBENIK/KNIN BEZIRK: -auf der Landstraße DC33 in Drniš bis zum 30. Juni 2019; -auf der Adriastraße DC8/Vodice Umleitung bis zum 1. Oktober; -auf der Landstraße DC1 in Knin bis zum 27. Oktober; SPLIT BEZIRK: -auf der DC409 beim Flughafen Split; DUBROVNIK BEZIRK: -auf der Landstraße DC223 beim Gü Gornji Brgat; -auf der Adriastraße DC8 bei Slano. Sehen Sie Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen

für den 21. Oktober 2018 Die Straßen sind regennass und rutschig im Inlande, in den östlichen Teilen und in den Bergregionen. Wegen Windes kann es Fahrverbote für einige Fahrzeuge auf der Adriastraße DC8, auf den Autobahnen A1 und A6 sowie Probleme im Fährenverkehr geben.  Dichten Verkehr erwartet man in den Städten und auf ihren Umleitungen. Im Laufe des Tages kann es zu Stockungen in den Bauarbeitzonen kommen
- auf der Autobahn A2 Zagreb-Macelj zwischen den Knoten Jankomir und Zaprešić, auf der Zagreber Umleitung (A3) zwischen den Knoten Kosnica und Ivanja Reka.  Der Pkw-Verkehr kann verstärkt an den folgenden Gü sein: Kaštel, Plovanija, Rupa, Pasjak, Bregana, Macelj, Bajakovo, Stara Gradiška, Slavonski Brod und Županja. Im Lkw-Verkehr sind Wartezeiten möglich an: Bregana, Pasjak, Macelj, Bajakovo und Dubrava Križovljanska.Die aktuelle Verkehrslage können Sie auf www.hak.hr überprüfen, in unserer App (Croatia Traffic Info) und auch auf +385 1 46 40 800. Pannenhilfedienst: + 385 1 987. Gute Fahrt!