Rezepte und traditionelle Gerichte

Gostovanjsko prase

Gostovanjsko prase

Teig: 1 kg spezielles Mehl für aufgehenden Teig 5 Löffel Zucker 2 kleine Löffel Salz angeriebene Schale von 1 Zitrone und 1 Orange 5 Eigelb ½ dcl Spei

Jutarnjica

Jutarnjica

Teig: 3 Eier Hefe 60 dg Mehl 2 Löffel hausgemachter Schweinefett Ein wenig Sahne Prise Zucker Prise Salz Milch nach Bedarf Füllung: 30 dg gemahlene W

Moja roža (Meine Rose)

Moja roža (Meine Rose)

Teig: 80 dg Glattes Mehl 1 Ei Prise Salz 3 Löffel Sahne 1 Hefe 3 dcl Milch 1 Löffel hausgemachtes Schweinefett Zubereitung: Den Teig mit angegebenen

Puter von Zagorje mit Plinsen

Puter von Zagorje mit Plinsen

Gesäuberten Puter mit Salz von außen und innen reiben und mindestens eine Stunde stehen lassen, am besten durch die Nacht. Wollen Sie fettigen Putenbr

Putica za vinske svece

Putica za vinske svece

Teig: 40 dg Glattes Mehl ½ Hefewürfel Prise Salz und Zucker 1 dcl Speiseöl 2,5 dcl Milch Füllung: 4 größere Zwiebel 15 dg Speck 3 Eier 5 Löffel Sauer

Seljačka pita (Bauernkuchen)

Seljačka pita (Bauernkuchen)

Teig: 25 dg Glattes Mehl 5 Löffel Milch 7 dcl hausgemachte Sahne Prise Salz Ein wenig hausgemachtes Schweinefett 1 Ei Füllung: 25 dg hausgemachten Ku

Stubička pisanica (Schweinelendenbraten Stubica)

Stubička pisanica (Schweinelendenbraten Stubica)

4 Schweinlendenbraten 15 getrocknete Pflaumen 40 dg Butter 0,3 dl Speiseöl 0,3 dl hausgemachte Pflaumenschnaps 3 dl Sauersahne 1,5 dl süße Sahne 1/2 B

Zagorje Suppe

Zagorje Suppe

(Rezept für 4 Personen) 70 dg Kartoffel (weiß) 5 dg geräucherten Speck oder Schweinenacken 5 dg Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 2 dl Sauersahne 5 dg Karotte

Zagorska kotlovina (Schweinekoteletten von Zagorje vom Kessel)

Zagorska kotlovina (Schweinekoteletten von Zagorje vom Kessel)

80 Dg Schweinekotelett 2 Paar geräucherte Knoblauchwurst 4 Dg Schweinefett 2 Dcl Weißwein Salz, Pfeffer, Vegeta (getrocknete Kräuter), Rotpaprika Das

Zagorski štrukli (Zagorje Topfenstrudel)

Zagorski štrukli (Zagorje Topfenstrudel)

Proportionen der Zutaten: glattes und griffiges Mehl zu Hälfte vermischen, lauwarmes Wasser dazugeben, in das ein wenig Essig, Salz, ein Ei, 2 Löffel

Nach Oben

Total query time: 0 sec and 0 ms