Bedekovčina see

Adresse

Telefon

+385 (0) 49 213 963

E-mail

info@bedekovcina.hr

Web

www.bedekovčina.hr

Bedekovčina Seen entstanden im Zeitraum von 1937 bis 1950 durch Ausgrabung von bis zu 8 Meter tiefem Ton für die Bedürfnisse der Ziegelindustrie. Es handelt sich hier um geschlossene, jedoch miteinander verbundene Wassersysteme, und aus ökologischer Sicht gehören sie zur Art der Karpfenteichen. Das sind stehende Gewässer bis zur 5 Meter Tiefe, relativ gut bewachsen mit Unterwasservegetation. Die Seen werden von einem Sportfischerverband aus Bedekovčina verwaltet. In den Seen gibt es Karpfen, Amur, Barsch, Hecht und Wels. Neben den Seen wurde eine Fischerhütte gebaut.

Richtungen